Akademie für Reittherapie ART

 

Longierabzeichen IV ART

 

Dieses Abzeichen ist ein internes Longierabzeichen welches den Anforderungen des Longierabzeichen IV FN entspricht, aber nicht FN anerkannt ist. 
Dieses Longierabzeichen IV ART wird als Voraussetzung für die Ausbildung zum Reittherapeuten an unserer Akademie anerkannt. Es ist also das richtige Abzeichen für alle, welche die Ausbildung bei uns absolvieren möchten und denen die dafür nötigen Abzeichen noch fehlen.

Voraussetzung für das Longierabzeichen IV ART:
- Basispass FN oder Basis - Pass ART (Beschreibung folgt in Kürze)
- Grundkurs ART (ersetzt den Basispass)
- Mitgliedschaft im Verein "mit Pferden stark machen"

Dieser Lehrgang besteht aus zwei Tagen "üben und lernen". An diesen beiden Tagen werden Sie von unseren Trainern intensiv auf die Prüfung vorbereitet, in Theorie und Praxis.
Die Prüfung wird an einem Tag in 2 Teilen abenommen. Teil 1 Theorie, Teil 2 Praxis.

Anforderungen in der Theorie an die Kursteilnehmer:
- Grundkenntnisse der Longierlehre
- Grundkenntnisse der Reitlehre
- Kenntnisse des Tierschutzgesetzes

Anforderungen in der Praxis an die Kursteilnehmer:
- sicherer Umgang mit den Hilfen Stimme. Peitsche und Longe
- Sicherheit in der Verschnallung der Hilfszügel
- sicherer Handwechsel
- sichtbare Ansatzpunkte für die weitere Arbeit erkennen und benennen
- erkennen des richtigen Handgalopps 

Bei nichtbestehen der Prüfung kann diese im darauffolgenden Kurs wiederholt werden. Es muss immer die gesamte Prüfung wiederholt werden. 
Die Kurse finden immer berufsbegleitend am Wochenende statt, ebenso die Prüfungen

Kosten:
Die Kursgebühren für den Lehrgang "Longierabzeichen IV ART" betragen 210,-€ inkl. Lehrmaterial, Schulpferde und aller Prüfungsgebühren 
(aktuelle Kurstermine finden Sie unter "Kurstermine")