Grundkurs Bodenarbeit

Dieser Kurs ist für Einsteiger in den Bereich der Bodenarbeit geeignet.
In diesem Kurs, welcher in einen Theorie und einen Praxisteil aufgeteilt ist, werden Basisübungen erlernt. Sie erhalten einen Einblick in die allgemeinen Grundlagen, Bodenarbeit im Alltag, geführte Bodenarbeit sowie Führtraining.
Im Theorieteil lernen Sie nicht nur die Aspekte der Sicherheit im Umgang mit dem Pferd kennen, sondern erhalten auch einen Einblick in das Lernverhalten des Pferdes.

Dieser Grundkurs ist für Einsteiger im Bereich der Bodenarbeit ein Pflichtkurs um am Lehrgang "Abzeichen Bodenarbeit" teilnehmen zu können.
Nach erfolgreichem Abschluss dieses Grundkurses erhalten Sie ein Zertifikat

Kursdauer:
Der Grundkurs läuft über 2 Tage jeweils von 9 - 16 Uhr, die aktuellen Kurse finden Sie unter "Termine".

Kosten:
Grundkurs Bodenarbeit  150,-€
zuzügl. Schulpferd            20,-€ pro Tag
Gerne können Sie an diesem Kurs auch mit dem eigenen Pferd teilnehmen
Gastboxen sind vorhanden, Preis auf Anfrage

Kosten für Übernachtung, Verpflegung und Reisekosten sind in diesem Preis nicht inbegriffen.

 

 Der nächste Grundkurs Bodenarbeit findet am 12. + 13.04.2018 statt.
Jetzt anmelden

 

                                         

 

 

Abzeichen Bodenarbeit

Der Lehrgang "Abzeichen Bodenarbeit" ist mit oder ohne Prüfung möglich. Sie sollen mit diesem Kurs vertiefende Kenntnisse vom Pferdeverhalten erwerben, ebenso werden Ihnen Handlungskompetenzen im sicheren und pferdgerechten Umgang mit dem Pferd vermittelt. 
Die Kenntnise auf dem Basispass Pferdekunde dienen für diesen Lehrgang als Grundlage. Dieser ist empfohlen aber nicht Pflicht.
Gerne können Sie den Basispass ebenfalls bei uns absolvieren.

 

Lehrgangsdauer:

Der Lehrgang Abzeichen Bodenarbeit umfasst 20UE und ist in 2 Teile aufgeteilt.

Teil1:
Samstag und Sonntag jeweils von 9 - 17 Uhr, Theorie und Praxis in allen Prüfungsrelevanten Themen

Teil2:
Samstag Wiederholung des Gelernten und Prüfungsvorbereitung
Sonntag Abschlussprüfung zum Abzeichen Bodenarbeit


Lehrgangsinhalte:

Der Lehrgangsinhalt ist sehr umfangreich und enthält Themen aus folgenden Bereichen:
- Theoretische Einführung und Grundlagen der Bodenarbeit
- Führtraining
- Gelassenheitstraining
- Geschicklichkeitstraining

Als Vorbereitungsliteratur und Prüfungsrichtschnur gilt das Buch "Pferde verstehen - Umgang und Bodenarbeit" FN Verlag, sowie die Richtlinien für Reiten und Fahren Band 1 FN Verlag.


Lehrgangskosten:

Abzeichen Bodenarbeit :  210,-€ zuzügl. Prüfungsgebühr (wenn Sie diese ablegen möchten, ansonsten entfallen diese Gebühren) und Leihgebühr Schulpferd 30,-€ pro Tag.
Gerne können Sie an diesem Lehrgang auch mit Ihrem eigenen Pferd teilnehmen, Gastboxen und Preise auf Anfrage.
Die Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung ebenso Kosten für Literatur sind in den Lehrgangskosten nicht enthalten.

Die Termine für 2018 für diesen Lehrgang folgen in Kürze, bei Interesse können Sie gerne vorab Kontakt mit uns aufnehmen.

 

 

N.Heilmaier- Westerntraining - Ausbildung Reittherapie -  | n.heilmaier@gmx.de Tel: 0162-3042574