Akademie für Reittherapie

Im folgenden können Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Ausbildung zum Reittherapeuten informieren. Der Beruf des Reittherapeuten ist ein sehr schöner aber auch anspruchsvoller Beruf. Der Weg zu einem guten Reittherapeuten beginnt mit einer soliden, umfangreichen, fachkompetenten und praxisbezogenen Ausbildung an. Und genau diese möchte ich Ihnen bieten. 
Lernen Sie alles was Sie für Ihre zukünftige Arbeit benötigen in Kleingruppen in einem optimalen Umfeld von einem fachkompetenten Dozententeam.

Folgende Ausbildungen bieten wir Ihnen über unsere Akademie für Reittherapie (ART)

 

Anmeldeformular
Download

 

 

 

Assistent für therapeutisches Reiten ART

Der nächste Kurs beginnt im April 2018

Im Team von Fachkräften im therapeutischen Reiten, nimmt der Assitent eine wichtige Rolle ein.
Er unterstützt den Reittherapeuten während der einzelnen Therapiestunden in der Arbeit mit Pferd und Klient. Um diese Aufgaben verantwortungsvoll übernehmen zu können, ist eine Fortbildung zum "Assisten für therapeutisches Reiten" unerlässlich.
Das Aufgabenspektrum des Assistent für therapeutisches Reiten ist sehr vielfältig, es erfordert ein hohes Maß an sozialer und pferdefachlicher Kompetenz.

Das Ziel dieser Fortbildung ist es, den Teilnehmern ein umfassendes Wissen zu vermitteln. Dies erfolt nicht nur in der Theorie, belgeitet von umfangreichem Lehrmaterial, sondern auch in der Praxis durch verschiedene Übungen und Selbsterfahrungsteile.

Fortbildungsinhalte:

- Einführung in die Ausbildung von Therapiepferden sowie Training und Korrektur
- Bodenarbeit, Longentraining, Führtraining
- Fachwissen rund ums Pferd in den Bereichen Haltung, Fütterung, Tierschutz und Veterinärkunde
- Umgang mit Klienten und Angehörigen
- Sichern und Helfen
- Rechtliches zu den Themen Schweigepflicht, Aufsichtspflicht und Sicherheit
- Unfallverhütung
- Erste Hilfe

 

Die Fortbildung zum Assistent für therapeutisches Reiten umfasst insgesamt 30UE
Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat "Assistent für therapeutisches Reiten ART"

Zugangsvoraussetzungen für diese Fortbildung:

- Mindestalter 18 Jahre
- aktuelles Führungszeugnis (nicht älter als 2 Jahre)
- erste Hilfekurs (nicht älter als 2 Jahre)
- Mitgliedschaft in einem Verein für therapeutisches Reiten

Fortbildungskosten:
Die Fortbildungskosten betragen 510,-€ Diese sind inkl. Prüfungsgebühr, Schulpferd, Lehrgangsmaterial
Nicht Enthalten sind in diesen Kosten die Anreise, Übernachtung und Verpflegung. Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf der Chrom Ranch, informationen hierzu finden Sie unter www.chrom-ranch.eu

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

Anmeldeformular
Download

 

 

 

 

Ausbildung zum Reittherapeuten ART
- Berufsbegleitend-

Der nächste Kurs beginnt im März 2018 - Jetzt anmelden


Beschreibung

Die Ausbildung zum Reittherapeuten ART bereitet Sie sehr intensiv auf Ihre zukünftige Arbeit als Reittherapeut vor. Der Beruf des Reittherapeuten ist nicht nur ein "Hobby zum Beruf" machen, es ist ein sehr verantwortungsvoller Aufgabenbereich. Sie arbeiten als Reittherapeut mit unterschiedlichen Menschen, welche mit den unterschiedlichsten Handicaps zu Ihnen kommen. Erschwerend kommt die Arbeit mit dem Fluchttier Pferd hinzu. Die Reittherapie ist nicht nur eine sehr wirksame Therapieform, sondern auch für jeden, der diesen Beruf gewissenhaft durchführen möchte, eine große Verantwortung die er täglich übernimmt.
Und genau darauf werden wir Sie vorbereiten.
Unsere Ausbildung ist sehr umfangreich und praxisnah aufgebaut. Die einzelnen Themen werden von qualifizierten fachspezifischen Dozenten vermittelt.
Die Ausbildung zum Reittherapeuten ART findet berufsbegleitend an Wochenendkursen statt und ist auch für sogenannte Quereinsteiger zugänglich.
Jedes Kurswochenende unterliegt einem Thema, welches Ihnen in einem Theorieteil sowie in einem anschließenden Praxisteil intensiv vermittelt wird. Zu jedem Thema erhalten Sie ein umfangreiches Skript.
In den Praxisteilen wird das zuvor in der Theorie erlernte angewandt, somit haben Sie einen direkten Bezug un die Möglichkeit erlerntes anzuwenden und somit zu festigen. Für die praktische Arbeit stehen uns Therapiepferde zur Verfügung sowie eine Reithalle und ein Außenreitplatz. Für die Ausbildung zum Reittherapeuten ist es uns wichtig, Sie intensiv auf Ihre zukünftigen Aufgaben vorzubereiten. Durch das Lernen und Arbeiten in kleinen Gruppen können wir dies auch Sicherstellen. Durch Selbsterfahrungsübungen und den Austausch mit den anderen Teilnehmern und Dozenten, können Sie ein sehr umfangreiches Wissen erwerben.


 

Zulassungsvoraussetzungen

- Mindestalter 20 Jahre
- polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 1 Jahr)
- 1. Hilfe Kurs (nicht älter als 2 Jahre)
- Reitabzeichen IV in einer beliebigen Reitweise
- Longierabzeichen IV oder Abzeichen Bodenarbeit 

Das Reitabzeichen sowie Longierabzeichen / Abzeichen Bodenarbeit müssen bis zur Abschlussprüfung vorliegen. Gerne könne Sie diese Abzeichen auch bei uns absolvieren. Sollten Sie daran Interesse haben, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung.

 

Ablauf und Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung zum Reittherapeuten ist berufsbegleitend an Wochenendkursen. Sie läuft über 8 Wochenenden, jeweils Samstag und Sonntag von 9 - ca 16 Uhr
Die Kurse sind über ca 1 Jahr verteilt
Um das gelernte zu festigen benötigen Sie Zuhause Zeit zum Selbststudium. Hierzu erhalten Sie neben dem unterrichtsbegleitendem Skript eine Literaturliste von uns.
Begleitend zu den Zeiten bei uns, benötigen Sie einen Praktikumsplatz in einer therapeutischen Einrichtung. Bis zur Ablschussprüfung sollten Sie 80 Praktikumsstunden nachweisen. (Sollten Sie keine Einrichtung in Ihrer Nähe haben, sprechen Sie mich bitte darauf an. Sie können das Praktikum auch bei uns absolvieren, in Zusammenarbeit mit der therapeutischen Einrichtung Mit Pferden stark machen e.V. )

 

Investition

Die Ausbildung zum Reittherapeuten ART kostet 3900,-€
In diesem Preis sind alle Ausbildungskosten, Lehrmaterial, Schulpferde sowie alle Prüfungsgebühren enthalten.
Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind nicht enthalten. (Während der Kurswochenenden ist es möglich, vor Ort ein Mittagessen zu bestellen, der Preis hierfür wird Ihnen vor Ort mitgeteilt.)
Sollten Sie eine Unterkunft benötigen, sprechen Sie uns bitte an. Übernachtungsmöglichkeiten bestehen direkt am Stall. Unter www.chrom-ranch.eu finden Sie alle Informationen hierzu.

Wenn Sie eine Ratenzahlung wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit Ihrer Anmeldung mit.

 

Ausbildungsinhalte

Block1: Allgemeine Inhalte zur Reittherapie
- Was ist Reittherapie, Ethologie
- Tierschutzbestimmungen
- Die verschiedenen Bereiche der Reittherapie
- Versicherungsrecht
- Rechtliche Grundlagen
- Sicherheitsaspekte, Unfallverhütung
- Bodenarbeit
- uvm

Block 2 :
- Existenzgründung Planung, Überlegung, Durchführung
- Werberecht
- Finanzierungsmöglichkeiten für die Reittherapie
- Vereinsrecht
- Klientenwahl für die Facharbeit, Planung und Konzeption - Anforderungen
- Planung, Aufbau und Organisation von Therapiestunden
- uvm.

Block 3: Theorie und Praxis der Reittherapie
- Einsatzmöglichkeiten der Reittherapie, Indikationen und Kontraindikationen
- Krankheits - und Störungsbilder
- Anamnese und Dokumentation in der Reittherapie
- Bewegungslehre
- Aufbau und Funktion des menschlichen Körpers
- Methodik und Didaktik
- Einsatz von Medien in Bezug auf die Störungsbilder

- uvm

Block 4: Planung und Organisation der Facharbeit
- Vorstellung von 2 Klienten hinsichtlich Abschlussprüfung
- Festlegung des Prüfungsthemas
- Planung und Durchführung von Therapiestunden
- uvm

Block 5 und Block 6: Ausbildung, Training und Korrektur von Therapiepferden
- Auswahl des Therapiepferdes
- Haltung und Gesunderhaltung des Pferdes
- Veterinärkunde
- Ausbildung des Therapiepferdes
- Gewöhnung an verschiedene Materialien und Anforderungen
- Bodenarbeit, Longe
- Anatomie und Biomechanik des Pferdes
- Training und Korrektur des Therapiepferdes in Bezug auf die Ausbildungsskala
- Erste Hilfe am Pferd
- verschiedene Reitweisen in der Reittherapie
- Trail in der Reittherapie
- uvm

Block 7: Reittherapie in der Praxis
- Planung und Durchführung von Therapieeinheiten zu verschiedenen Themen und Störungsbildern
- Erstellen einer Medien - und Spielesammlung speziell für die Reittherapie
- Prüfungsvorbereitung

Block 8: Abschlussprüfung zum Reittherapeuten
- Präsentation der Facharbeit - Vorstellung eines Falls mit 15 reittherapeutischen Einheiten in schriftlicher Form inkl. Videodokumentation.

 

Zu Beginn jedes Blocks werden die theoretischen Inhalte des voran gegangenen Block anhand einer schriftlichen Prüfung abgefragt. Dies dient zum einen dazu, dass unsere Dozenten einen Überblick über den momentanen Stand eines jeden Teilnehmers haben, zum anderen haben Sie den Vorteil dass nicht am Ende der Ausbildung eine große schriftliche Prüfung ansteht. Um die Abschlussprüfung zum Reittherapeuten zu bestehen, müssen 5 Zwischenprüfungen bestanden sein. Als Bestanden gilt jede Zwischenprüfung der einzelnen Blöcke mit einer Note von 4 (Schulnotensystem)
Der 2. Teil der Abschlussprüfung
, die Facharbeit mit Videodokumentation, gilt ebenfalls mit einer Note von 4 als Bestanden, beide Prüfungen werden gleichwertig gewertet.

 

Ausbildungsort und Leitung

Die Ausbildung zum Reittherapeuten ART findet auf der Chrom Ranch in Memmingen statt. Hier stehen uns für unsere Arbeit 2 Reithallen, zwei Außenreitplätze sowie ein Schulungsraum zur Verfügung. In diesem Umfeld lässt es sich hervorragend lernen.

 


Anmeldeformular
Download

 

 





N.Heilmaier- Westerntraining - Ausbildung Reittherapie -  | n.heilmaier@gmx.de Tel: 0162-3042574